Angelknoten - eine Einführung

Angelknoten - eine Einführung
Angelknoten | Angelschnur | Faden (Quelle: © toomler - Fotolia.com)

Angelsport ist sehr komplex und teilt sich in viele nicht weniger anspruchsvolle Teilgebiete auf.
In diesem Artikel wenden wir uns den Angelknoten zu. Wir werden dabei lediglich Grundbegriffe für Angelknoten klären und nicht diskret auf Knottechnik für einzelne Knoten eingehen.



Der Knoten bezeichnet den Teil eines Fadens oder einer Schnur der fest verschlungen wird und so einen Verknüpfungspunkt darstellt.
Es gibt hunderte verschiedene Angelknoten, die sich in ihrem Verwendungszweck, ihrer Festigkeit und ihrem Schwierigkeitsgrad stark unterscheiden.

Knotenarten


Der Verbindungsknoten wird genutzt um zwei Schnüre miteinander zu verknüpfen. Beim Angeln wird aber auch oft der Festmacherknoten benötigt, um die Angelschnur mit einem Gegenstand, wie zum Beispiel einem Haken, zu verbinden. Diese werden auch Hakenknoten genannt. Ein populärer Knoten für diesen Verwendungszweck ist der Achtknoten, der seinen Namen seinem Erscheinungsbild zu verdanken hat.
Man benötigt Festmacherknoten aber auch um Ringe oder Ösen zu befestigen.


Eine weitere Knotenart ist der Schnürknoten. Dabei werden zwei oder mehrere Gegenstände miteinander verknüpft. Besonders bei komplexen Ködern wird diese Art von Knoten benötigt. Außerdem können durch Knoten aber auch Schlaufen oder Schlingen gebildet werden. Der Unterschied zwischen diesen beiden Erscheinungsformen ist dabei, dass die Schlaufe sich nicht zusammenziehen lässt. Bei der Schlinge ist es sogar der Sinn und Zweck, dass sich dieses Knotenkonstrukt zusammen zieht, wenn nötig.
Neben den vorgestellten Knotenarten gibt es noch weitere spezielle Knoten wie den Klemmknoten oder den Stopper.

Elemente von Knoten


Eine essentielle Bedeutung für Knoten kann das Schnurende haben, welches den Knoten jeweils abschließt.
Dabei unterschiedet man zwischen dem frei abstehenden, losen Ende und dem Ende mit der Verbindung zur Schnur.
Das lose Ende hat dabei keine zusätzliche Funktion. Das Ende mit fester Verbindung wird im späteren Angelvorgang unter Last des Fisches stehen, was natürlich beim Knoten beachtet werden muss.

Ebenfalls wichtig für Knoten ist die Theorie der Buchten.
Ein U-förmig verlaufendes Stück Faden wird als offene Buch bezeichnet. Eine geschlossene Bucht benennt ein Stück Schnur, das einen Raum bildet. Dabei liegt die Schnur nah beieinander, jedoch ohne sich zu überkreuzen. Bei einer Überkreuzung in dieser Form, sprich man von einer Schlaufe beziehungsweise einem Auge.


Angelknoten | Hakenknoten | Festmacherknoten (Quelle: © petrabarz - Fotolia.com)


Wenn eine 360° Wickelung um ein Objekt oder Teile der Schnur erfolgt, wird dies als Windung oder Törn bezeichnet. Dieser Element ist Basis für viele Anglerknoten. Eine Reihe von Windungen wird als Blutknoten bezeichnet. Der Blutknoten ist Bestandteil für Anglerknoten, wie den Clinch, den Stren oder den San Diego.

Ein Knoten kann aus einem einzelnen Faden oder mehreren Fadensträngen bestehen.
Wenn ein Knoten als "monofil" bezeichnet wird, dann besteht es aus nur einem Strang.
Mehrere Stränge in einem Knoten werden als "multifil" beschrieben.


           


Knotenfestigkeit


Die lineare Tragfähgkeit besteht, wenn ein Meter Schnur in trockenem, ungeknoteten Zustand bei 20°C mit einer Zuggeschwindigkeit von 6mm pro Sekunde eingeholt wird. Diese Tragfähigkeit wird natürlich durch die Verknotung stark beeinflusst.
Die Knotenfestigkeit beschreibt, wie viel Prozent dieser Tragfähigkeit erhalten bleibt, nachdem der Knoten ausgeführt wurde. Je höher dieser Prozentsatz ist, desto stabiler ist der Knoten. Diese Festigkeit muss bei einer Tätigkeit wie dem Angeln, in dem man mit hundertprozentiger Wahrscheinlichkeit mit Wasser in Kontakt kommt, bei Nässe überdacht werden. Daher ist es sinnvoll jeden Knoten vorher in einem Wasserbad zu testen. Die Nassknotenfestigkeit ist nämlich stets niedriger als die Knotenfestigkeit bei trockener Schnur.

Das Knoten beziehungsweise Knoten von Angelschnüren ist eine Kunst für sich. Es gibt tausende Methoden und Diskussionen darüber, welcher der hunderten Knoten für welche Angelmethode am besten geeignet ist. Dabei sind die Knoten an sich meist schon sehr komplex und oft schwer zu erlernen. In vielen Foren und Anglerseiten werden kleine Tutorials und Anleitungen für Knoten angeboten.
Wofür sich diese Knoten am besten eignen, müssen Sie meist selbst herausfinden oder von erprobten Anglern erfahren.

War diese Seite hilfreich für Sie?
5.0 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Bewertung(n).

Kommentare
Kommentar schreiben
Mitgliederbereich

Hier können sie sich einloggen oder Ihren Mitgliederbereich aufrufen.

Login
Frage stellen

Hier können Sie eine Frage an unsere Angelfreunde stellen.

Frage stellen
Fragen & Antworten

An dieser Stelle finden Sie alle Fragen aufgelistet, die Besucher unserer Seite gestellt haben. Sie haben die passende Antwort parat? Dann loggen Sie sich einfach ein oder registrieren Sie sich um eine Frage zu beantworten.

Fragen & Antworten
Community-Mitglied werden Community-Mitglied werden

Registrieren Sie sich jetzt mit einem persönlichen Profil in unserer Community um Fragen stellen und beantworten zu können.

Nutzen Sie die Möglichkeit Ihr Wissen mit anderen Fachkundigen und ähnlich Gesinnten zu teilen und sogar selbst Fachtexte in Ihrem Namen in unserem Ratgeber veröffentlichen zu können!

Alle Fragen und eingesendete Ratgebertexte werden von uns vor der Freischaltung geprüft.

Bei Fragen oder Anregungen hilft Ihnen unser Support unter 0361/644 17 634 gern weiter.

Wie funktioniert unsere Community?Wie funktioniert unsere Community?

  • Fragestellung für Besucher ohne Registrierung
  • Antwort durch registrierte Community Experten
  • Fachlich fundierte, umfangreiche Ratgebertexte
  • Alle Ratgebertexte, Fragen, Antworten und Kommentare werden vor der Freischaltung redaktionell geprüft
  • Personalisierte Veröffentlichung von Ratgeberbeiträgen
  • Reputation und Anerkennung als Herausgeber/Autor von Ratgeberartikeln
  • Kostenlose Nutzung für alle Besucher und Mitglieder